Das größte Schiffshebewerk in Deutschland

Gruppenführung am "Schiffshebewerk Lüneburg" in Scharnebeck

Am Elbe-Seitenkanal, in Scharnebeck bei Lüneburg, steht Deutschlands größtes Schiffshebewerk. Das Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk wurde einst in den Jahren zwischen 1969 bis 1975 als das größte der Welt erbaut. Wie in einem riesigen Fahrstuhl überwinden dort die Frachtschiffe in zwei 100 m langen wassergefüllten Trögen einen Höhenunterschied von 38 m - von der Elbmarsch auf die Geest und in umgekehrter Richtung. Auf der Besucherplattform, direkt oben an der Geestkante gelegen, sehen Sie die Schiffe beinahe in Reichweite vorbeiziehen. Der Hebevorgang dauert etwa 20 Minuten.

Erleben Sie dieses faszinierende Schauspiel zusammen mit einem unserer Gästeführer, der Ihnen kompetent und unterhaltsam, die Technik sowie die Geschichte des Schiffshebewerks näher bringt. In der Ausstellungshalle wird er Ihnen an Modellen verschiedene Hebewerke und Schleusen erklären, die Wasserstraßen an einer Übersichtskarte veranschaulichen und Sie dann über das Außengelände führen und mit dem spektakulären Bauwerk „bekannt machen“.

Preise
1 Reiseleiter – Gruppe bis zu 25 Personen 76,00 EUR
2 Reiseleiter – Gruppe 26 – 50 Personen 142,00 EUR
3 Reiseleiter – Gruppe 51 – 75 Personen 208,00 EUR
4 Reiseleiter – Gruppe 76 – 100 Personen 274,00 EUR
19% Umsatzsteuer enthalten
zzgl. Eintrittsgeld für die Ausstellungshalle (15. März bis 31. Oktober)
ab 20 Personen à 2,00 EUR
In Englischer Sprache – Aufpreis pro Gruppe bis 25 Personen 20,00 EUR
Anmeldung erforderlich

Anschlussprogramme organisieren wir Ihnen gern: Schifffahrten auf der Elbe, Stadtführungen z.B. in Lüneburg, Lauenburg, Uelzen, Mölln, Celle, Ludwigslust, Schwerin u.a., Wander- und Radtouren, Essen, Seminare, Hotelaufenthalte Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email. Danke.

Nach oben