Casa Mirador / Cortijo Escondido

Ferienhaus in Arcos de la Frontera - Andalusien

Casa Mirador bietet den Gästen die "Freiheit" eines Ferienhauses und die Annehmlichkeiten eines kleinen Hotels. Mindestaufenthalt 4 Nächte.

Einheiten:
1
Max. Personen:
4

Übernachtungspreise für das Haus; Belegung mit 2 – 4 Personen
Casa Mirador  
4 Übernachtungen ab 580 EUR
5 Übernachtungen ab 710 EUR
6 Übernachtungen ab 810 EUR
7 Übernachtungen ab 910 EUR

Frühstücksbuffet im Cortijo Escondido kann optional gebucht werden
Minimum Aufenthalt im Juli und August: 7 Nächte

Casa Mirador, oberhalb des Grundstücks des kleinen Hotels Cortijo Escondido gelegen, bietet den Gästen die „Freiheit“ eines Ferienhauses und die Annehmlichkeiten eines kleinen Hotels.

Unweit des weißen Dorfes Arcos de la Frontera und nahe des 18-Loch Golfplatzes „Arcos Gardens" gelegen, bietet es das ideale Umfeld für Exkursionen, sportliche Aktivitäten und Erholung für anspruchsvolle Individualisten.
Im Juni 2008 wurde dieses feine, kleine Refugium eröffnet; ersonnen, geplant und realisiert von einem engagierten belgischen Ehepaar.

Casa Mirador verfügt über eine voll ausgestattete Küche. Vom Wohnzimmer aus genießen Sie das Panorama über den Pool, den Golfplatz, die Weite der Ebene und die malerische Stadt Arcos.
Ein geräumiges Badezimmer, zwei Schlafzimmer und eine Terrasse mit einem eigenen Barbecue-Grill fügen sich zusammen zu einem Ort der Entspannung, Erholung und des Wohlfühlens.

Arcos ist sozusagen der Hauptort unter den „Weißen Dörfern“. Ganz besonders schön ist die Altstadt, die sich an einen Felsen haftet. Zur einen Seite ergießt sich der Ort in sanfte Hügelketten, zur anderen wird er abrupt durch die steile Felswand gestoppt.
Die kleine beschauliche Stadt mit den engen Gassen, pittoresken Plätzen und weißgetünchten Häuser gipfelt am Abhang mit einen sagenhaften Blick in Richtung Cortijo Escondido und Casa Mirador. In kleinen Bars können Sie köstlich speisen; auf spanische Art – alles was das Herz kulinarisch begehrt. Die Atmosphäre wird Ihnen gefallen, da sind wir uns absolut sicher. Wir haben es genossen und genießen unsere Gedanken daran noch heute...