Fluss- und Küsten-Kreuzfahrt Costa de la Luz

ab/bis Sevilla 2019

Kombinierte Fluss- und Küstenkreuzfahrt Sevilla – Cádiz – Algarve – El Puerto de Santa María

8 Tage / 7 Nächte mit Vollpension

Entdecken Sie die Costa de la Luz und den Osten der Algarve an Bord des Flusskreuzfahtschiffes MS „Cádiz“. Auf Ihrer Reise befahren Sie die Flüsse Guadalquívir und Guadiana sowie den Atlantik vor der Küste des südwestlichen Andalusiens.

Inklusivleistungen:

  • 7 Nächte an Bord der MS „Cadiz“ mit Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am achten Tag 
  • Wasser, Wein, Bier und ein Espresso inklusive während der Mahlzeiten, Bargetränke inklusive Begrüßungsdrink 
  • Bordveranstaltungen 
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension 
  • Alle Landausflüge
  • Spanischer Abend mit Flamenco an Bord
  • Deutsch sprechender Bordreiseleitung 
  • Hafengebühren 
  • Erstklassige Reiseunterlagen, unter anderem ein kleiner Reiseführer (Buch) 

Nicht inklusive:

  • An- und Abreise (gern buchen wir Ihre Flüge) 
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Der Ablauf Ihrer Reise...

1. Tag:

Sie fliegen nach Sevilla. Ab 17:00 Uhr können Sie ihre Kabine auf dem Schiff beziehen und anschließend bei einem Willkommens-Getränk die Mannschaft kennen lernen. Die MS „Cádiz“ liegt am Ufer des Flusses Guadalquívir nur ein paar Schritte von der wunderschönen Parkanlage María Luisa und der Plaza de Españja entfernt.

2. Tag:

Sevilla (Cordoba)
Heute steht ein Ganztagesausflug nach Córdoba auf dem Programm. In Cordoba erwartet Sie die malerische Altstadt und vor allem - die weltberühmte Mezquita. Das drittgrößte Moscheegebäude der Welt gehört auf Grund seiner Geschichte und unvergleichlichen Bauweise zu den „top-Highlights“ Andalusiens.

3. Tag:

Sevilla - Cadiz
Am Vormittag lernen Sie auf einem geführten Stadtrundgang Sevilla kennen. Die malerische Altstadt ist durch ihre vielen engen Gassen geprägt und hat viele schöne Plätze wie die Plaza de San Francisco. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sevillas gehören die Kathedrale von Sevilla, der Giraldaturm, der Alcazar Palast und das Archivo de Indias. Sie wurden allesamt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Am Nachmittag legt Ihr Schiff ab, um auf dem Guadalquívir entlang des Marschlandes des Nationalparks Doñana in Richtung Cádiz zu fahren.

4. Tag:

Cadiz
Am Vormittag findet der Ausflug in die für ihre Stierzucht berühmte Stadt Jerez de la Frontera statt. Auf einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt kennen, anschließend besuchen Sie eine Stierfarm. Am Nachmittag werden Sie durch Cadiz geführt: die alte Hafenstadt Cádiz bietet u.a. die sehenswerte Kathedrale La Victoria in der Altstadt von Cádiz. Nach einem erlebnisreichen Tag genießen Sie Ihr Abendessen auf dem Schiff, während dieses ablegt und auf dem Golf von Cádiz nach Portugal fährt.

5. Tag:

El Puerta de Santa María - Isla Minima - Sevilla 
Am Vormittag besuchen Sie eine tradiotionelle Bodega zu besuchen, um an einer Weinprobe teilzunehmen. Am Nachmittag fährt das Schiff weiter in Richtung Sevilla auf dem Guadalquivir. Auf der Isla Minima, die in der Mündung des Guadalquivir liegt, besuchen Sie eine Hacienda mit Aufführung einer Reitershow.  

6. Tag:

Sevilla
Heute steht ein ganztägiger Ausflug nach Granada auf dem Programm. Die Gebirgsmetropole ist weltberühmt für ihre vielen historischen Bauten aus der Maurenzeit, Gotik und der Renaissance. Die größte Anziehungskraft übt die Alhambra (UNESCO Weltkulturerbe) aus - ein einzigartiges islamisches Kulturdenkmal. Lauschige Innenhöfe, zierliche Brunnen, die Generalife Gärten, fantastische Ausblicke auf das gegenüberliegende Albaycinviertel, die Berghänge der Sierra Nevada, kurzum eine Stätte von unbeschreiblichem Reichtum, die Sie kennen lernen. Abends können Sie auf dem Schiff den Tag festlich ausklingen lassen. Es wird ein Gala-Dinner mit Tanz und Musik im Salon geboten.

7. Tag:

Genießen Sie den Tag in Sevilla. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind hervorragend zu Fuß erreichbar: die mächtige Kathedrale mit der Giralda, dem Minarett der ehemaligen Moschee. Der Palast Alcazar mit seinem schönen Garten und Innenhof. Am Ufer des Guadalquivir beeindruckt der Goldturm. Unweit befindet sich die Stierkampfarena/La Maestranza sowie der Parque de Maria Luisa. „Carmens“ Tabakfabrik, die Gebäude der Iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 - wir nennen nur eine kleine Auswahl der Baudenkmäler und Parks. Zudem locken zahlreiche Tapas-Bars mit Ihren typisch kulinarischen Köstlichkeiten.

8. Tag:

Abreise. Nach dem Frühstück endet Ihre Reise auf der MS „Cádiz“. Sie treten Ihren Rückflug an oder verlängern Ihren Aufenthalt. Wir buchen gerne für Sie – nach Ihren Wünschen.

Termine und Preise:

14.03. - 21.03.2019
28.03. - 04.04.2019
11.04. - 18.04.2019
25.04. - 02.05.2019
20.06. - 27.06.2019 *
04.07. - 11.07.2019 *
10.10. - 17.10.2019
14.11. - 21.11.2019

ab 1.248,00 EUR pro Person in der Doppelkabine/Hauptdeck

* während dieser Fahrt ist am 7. Tag ein Ausflug in den Naturpark und Vogelwarte bzw. zum Kloster Rabida und Schiffspark von Christoph Columbus inkludiert.

Ihr Kreuzfahrtschiff:

Die MS „Cadiz“ wurde 2005 in Dienst gestellt. Das hundertzehn Meter lange und elf Meter breite Schiff der Prestigeklasse, verfügt über neunzig Kabinen auf drei Decks mit Lift, Rezeption, Piano-Bar mit Terrasse, Salon mit Bar und Restaurant (Frühstücksbuffet, mittags und abends Menü). Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle bereit. Alle Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über zwei untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher und Safe. Die Kabinen auf dem Ober- und Mitteldeck sind mit großen Panoramafenstern ausgestattet, die Kabinen auf dem Hauptdeck mit Bullaugen.

Veranstalter: CroisiEurope