Andalusien Genießen

8-tägige abwechslungsreiche Wanderstudienreise

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen 
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, alle mit privatem Bad mit Dusche und WC 
  • 7 x Frühstück im Hotel 
  • 7 x Abendessen 
  • 3 x Picknick-Mittagessen 
  • 4 Wanderungen (2-6 Stunden Gehzeit)
  • Stadtrundgänge in Sevilla und Ronda
  • Besuch der "Weißen Dörfer"
  • 1 Tag Freizeit am Meer
  • Rundreiseprogramm wie beschrieben im Luxusbus mit Klimaanlage 
  • Besichtigungsprogramme und Wanderexkursionen wie beschrieben 
  • Deutschsprechende Reiseleitung 
  • Örtliche Steuern 
  • Ein Freiplatz im Einzelzimmer bei 25 Personen 

Nicht eingeschlossene Leistungen: Übrige Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben 

Ablauf Ihrer Reise...

1. Tag: Flug nach Málaga – Fahrt in die Sierra Subbética

Nach Ihrer Ankunft in Málaga werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen. Im Anschluss geht es auf landschaftlich wunderschöner Fahrt in die Sierra Subbética ins Hotel bei Lucena. Vorstellung des weiteren Reiseprogramms durch den Reiseleiter und Abendessen.

2. Tag: Sierra Subbética – Río Bailón – Fledermaushöhle

Nach dem Frühstück fahren wir ins nahegelegene Dorf Zuheros. Von dort aus startet unsere erste Wanderung durch die wildromantische Schlucht des Río Bailón. Am Eingang der Fledermaushöhle machen wir ein Picknick-Mittagessen mit traumhafter Rundumsicht. Anschließend erfolgt eine sachkundige Führung durch die Tropfsteinhöhle mit ihren berühmten steinzeitlichen Felsmalereien. Danach geht es zurück nach Zuheros und von da aus mit dem Bus ins Hotel bei Lucena. Abendessen. (Gehzeit ca. 5 Stunden).

3. Tag: Sierra Subbética – El Torcal – Sevilla

Morgens geht es über Antequera in den Naturpark El Torcal. Dort unternehmen wir eine zwei-dreistündige Wanderung, auf der bizarre Steinformationen bewundert werden können. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Sevilla, in die schöne Hauptstadt Andalusiens. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen.

4. Tag: Sevilla – Ronda

Am Vormittag steht eine ausführliche Besichtigung der prächtigen Stadt Sevilla auf dem Programm. Eine ihrer wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die riesige Kathedrale Santa Maria. Sie ist nicht nur die größte gotische Kathedrale überhaupt, sondern nach dem Petersdom in Rom und der St. Paul's Cathedral in London auch die drittgrößte Kathedrale der Welt. Ein weiteres Highlight unserer Tour ist der Alcázar, der Festungspalast aus der Maurenzeit, aber auch noch vieles mehr. Am frühen Nachmittag geht es dann weiter nach Ronda, zu einer zweistündigen Besichtigung mit den Höhepunkten dieser schönen Stadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Die Höhlen von Hundidero

Heute ist eine anspruchsvolle Wanderung (ca. 6 Stunden Gehzeit) zu den Höhlen von Hundidero geplant. Vorbei an der alten Schule La Indiana geht es zunächst zu den Flüssen Guadalevín und Guadelcobacin, die sich hier zum Fluss Guadiaro vereinen. Nach einem kleinen Anstieg wird die Hochebene Boquete de Mures mit wunderschönen Rundumblicken erreicht. Dort beginnt der Abstieg zu der Höhle Cueva de Hundidero, wo der Film La Sabina gedreht wurde. An geeigneter Stelle werden wir unterwegs ein Picknick machen. Diese Wanderroute zählt zu den schönsten Touren bei Ronda. (Selbstverständlich können aber auch andere Routen als diese durchgeführt werden). Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Ronda – Sierra de las Nieves – Mijas

Nach dem Frühstück steht eine herrliche Höhenwanderung (5 Stunden Gehzeit) im nahegelegenen Naturpark Sierra de las Nieves auf dem Programm. Highlights sind die einzigartigen Igeltannenwälder und die bizarren Korkeichenhaine sowie der atemberaubende Blick auf die afrikanische Küste und die Meerenge von Gibraltar. Am Nachmittag geht es dann über El Burgo, Yunquera und Coín zu dem "weißen" Bergdorf Mijas oberhalb der Costa del Sol. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Mijas – Freizeit am Meer

Morgens machen wir einen etwa zweistündigen Rundgang durch Mijas mit sagenhaften Ausblicken auf das Meer und die Umgebung. Danach geht es in kurzer Fahrt ins Hotel an der Küste, wo Sie die letzte Nacht verbringen werden. Sie haben hier Zeit, sich zu erholen oder um die vielen, neugewonnenen Eindrücke noch einmal in aller Ruhe am Meer an sich vorbeiziehen zu lassen. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag:

Abreise Frühstück im Hotel und im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen.

Preise pro Person
im DZ bei 20-24 Personen: ab 846,00 EUR
im DZ bei 25-29 Personen: ab 826,00 EUR
im DZ bei 30-34 Personen: ab 806,00 EUR
im DZ bei 35->> Personen: ab 786,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag: ab 145,00 EUR

Anmerkungen:
Der angegebene Reiseverlauf ist ein Programmbeispiel, welches auf Wunsch abgeändert, verlängert oder verkürzt werden kann. Mit Ihrer Anfrage und Angabe der gewünschten Reisezeit sowie Themen, erstellen wir Ihnen gern ein unverbindliches Angebot. Weitere Angebote und ausführliche Beratung zu Andalusien-Reisen erhalten Sie bei uns. Wir beraten Sie gern über weitere Rundreisen, Individualreisen sowie Gruppen-, Kunst- und Studienreisen.