Bergwandern an der Costa del Sol

8-tägige aussichtsreiche Wanderreise

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 5 Wanderungen (2-6 Stunden Gehzeit)
  • Stadtrundgang in Antequera
  • Besuch der "Weißen Dörfer"
  • 1 Tag Freizeit am Meer
  • Alle Transfers und Rundreiseprogramm wie beschrieben im Luxusbus mit höchster Sicherheitsausstattung und Klimaanlage 
  • 7 Übernachtungen in guten 4-Sterne-Mittelklassehotels wie genannt oder entsprechend, alle mit privatem Bad mit Dusche und WC 
  • 7 x Frühstück im Hotel 
  • 7 x Abendessen 
  • 4 x Mittagessen in Form von Lunchboxen 
  • Bei den Bergtouren inklusive 2 Liter Wasser pro Person 
  • Besichtigungsprogramme und Exkursionen wie beschrieben 
  • Deutschsprechende Wanderreiseleitung 
  • Alle anfallenden Eintrittsgebühren 
  • Örtliche Steuern 
  • Ein Freiplatz im Einzelzimmer bei 20 Personen 

Nicht eingeschlossene Leistungen: Übrige Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben 

Ablauf dieser Reise

1. Tag: Ankunft in Málaga – Fahrt nach Antequera

Nach Ihrer Ankunft in der Mittagszeit auf dem Flughafen von Málaga werden sie von unserer deutschsprachigen Reiseleitung abgeholt. Auf schöner Fahrt geht es anschließend durch das Tal des Río Guadalmedina und die Berge von Málaga in das fruchtbare Hochland von Antequera. Erster Höhepunkt der Reise ist ein kurzer Besuch zweier Dolmengräber aus der Bronzezeit um 2400 v. Chr.. Danach fahren wir ins 4-Sterne-Hotel in oder bei Antequera. Am Nachmittag steht dann der Besuch der schönen Altstadt von Antequera auf dem Programm, einst eine der reichsten Städte des Landes. Schon die Phönizier hinterließen hier ihre Spuren. Später prägten die Römer und Westgoten, danach die Araber und seit 1410 die Christen die Geschicke der Stadt. Hinterlassenschaften dieser wechselhaften Geschichte sind die zahlreichen alten Herrschaftshäuser und die hochgelegene, mächtige arabische Festungsanlage, mit ihrem tollen Ausblick auf den "Fels der Verliebten" und einer typischen Medina, wie man sie sonst nur aus den arabischen Ländern kennt. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

2. Tag: Antequera – El Torcal – Istán

Der heutige Tag beginnt mit einer kurzen Fahrt in den nahegelegenen Naturpark El Torcal. Dort machen wir eine etwa zweistündige einfache Wanderung, vorbei an fantastischen Steinformationen, die sich vor 20 Millionen Jahren aus dem Meer erhoben haben. Von einem Aussichtspunkt auf 1.300 m Höhe haben Sie grandiose Ausblicke auf das Tiefland bis hin zum Meer. Nach diesen ersten Erlebnissen fahren wir über Villanueva an die Costa del Sol. Vorbei an Málaga, Torremolinos, Benalmádena, Fuengirola und Marbella geht es hinauf in die Sierra Blanca, in das kleine "weiße" Bergdorf Istán. Dort essen und übernachten Sie im 4-Sterne-Hotel.

3. Tag: Istán – Pico de la Concha - Istán

Direkt am Hotel starten wir den etwa zweieinhalbstündigen Aufstieg auf den Pico de la Concha. Dort hat man bei gutem Wetter einen sagenhaften Blick bis nach Gibraltar und Marokko. Zu Füßen liegt die Costa del Sol. Die ersten 45 Minuten ist der Aufstieg steil, dann wird der Weg ebener. Nach der Rückkehr zum Hotel am Nachmittag haben Sie noch Freizeit bis zum Abendessen.

4. Tag: Istán – Benahavís - Istán

Nach dem Frühstück geht es in die nahegelegenen, wunderschönen Berge von Benahavís. Das heutige Wanderprogramm (ca. 4 Stunden Gehzeit) ist leicht und führt zunächst um verlassene Gehöfte (Peñas Blancas) herum, bevor der Aufstieg zum Gipfel beginnt. Oben bietet sich wieder einmal eine einmalige Rundumsicht und Kulturliebhaber haben darüber hinaus die Gelegenheit, eine alte Festungsanlage zu besuchen. Nach dem Abstieg geht es wieder zurück nach Istán. Abendessen.

5. Tag: Istán – Ojén – Mijas Costa

Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der etwa sechsstündige Fußmarsch durch die Sierra Blanca und die Sierra de las Nieves nach Ojén, der direkt am Hotel beginnt. Die Landschaft unterwegs ist von beeindruckender Schönheit. In Ojén wieder angekommen, holt Sie der Bus ab und bringt Sie in den nahegelegenen Küstenort Mijas Costa, in das direkt am Meer gelegene 4-Sterne-Badehotel HM Gran Hotel. Abendessen.

6. Tag: Mijas Costa – Pico de Mijas – Mijas Costa

Frühmorgens starten wir die Fahrt in eins der schönsten "weißen" Bergdörfer in Andalusien, nach Mijas Pueblo. Von dort geht es in einer etwa eineinhalbstündigen und einfachen Wanderung auf den Pico de Mijas. Nach dem Abstieg steht Ihnen noch Freizeit zum Einkaufen und für andere Aktivitäten zur Verfügung. Rückfahrt an die Küste zum Hotel und Abendessen.

7. Tag: Freizeit an der Costa del Luz

Frühstück und Abendessen im Hotel. Freizeit zum Erholen.

8. Tag: Fahrt nach Málaga – Rückflug

Frühstück und im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen.

Preise pro Person
im DZ bei 10-14 Personen: ab 856,00 EUR
im DZ bei 15-19 Personen: ab 726,00 EUR
im DZ bei 20-24 Personen: ab 654,00 EUR
im DZbei 25-29 Personen: ab 612,00 EUR
im DZ ab 30 Personen: ab 586,00 EUR
Einzelzimmer-Zuschlag: ab 169,00 EUR

Anmerkungen:
Der angegebene Reiseverlauf ist ein Programmbeispiel, welches auf Wunsch abgeändert, verlängert oder verkürzt werden kann. Mit Ihrer Anfrage und Angabe der gewünschten Reisezeit sowie Themen, erstellen wir Ihnen gern ein unverbindliches Angebot. Weitere Angebote und ausführliche Beratung zu Andalusien-Reisen erhalten Sie bei uns. Wir beraten Sie gern über weitere Rundreisen, Individualreisen sowie Gruppen-, Kunst- und Studienreise