Ferienwohnung Sunset mit Meerblick

Appartement für 2 Personen in Faja da Ovelha - Madeira Südwestküste

Schöne Ferien-Appartements mit großen Fenstern in den Wohnbereichen gewähren herrliche Panorama- Aussichten auf die vielseitige Landschaft und das endlose Meer.

Einheiten:
1
Max. Personen:
2
Wohnen:
Moderne Einrichtung mit SAT-TV, dt. Programmen, CD-Spieler
Schlafen:
1 Schlafzimmer
Küche:
E-Herd, Grill-Backofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster, Kühlschrank
Bäder:
1 Wannenbad mit Dusche
Außenanlage:
Große Sonnenterrasse
Besonderheit:
Spektakuläre Lage über dem Atlantik

Mietpreis / Ferienwohnung / Übernachtung
Appartement Sunset bis 31.10.21  
Apt. T1 mit 1 Schlafzimmer für 1-2 Personen 75 EUR  

 inkl. Handtücher, Bettwäsche, wöchentliche Reinigung und Endreinigung

Das Appartement ist licht und ansprechend eingerichtet. Ein großes Fenster im Wohnbereich gewährt eine herrliche Panorama-Aussicht auf die vielseitige Landschaft und das endlose Meer. Von dem hellen, großzügigen Wohnraum geht es direkt auf die Terrasse. Erholen, Entspannen und die Ferien genießen, Ausflüge und Wanderungen unternehmen, hier haben Sie ein gutes Standquartier um Ihre Urlaubswünsche zu erfüllen.

Die Terrasse ist großzügig geschnitten, schön möbliert, Sonnenliegen und Sonnenschirm sind vorhanden. Zur guten Einrichtung der ebenerdigen Wohnung gehören: Modernes Wohnzimmer mit SAT-TV mit dt. Programmen und CD-Spieler. Die Küche bietet E-Herd mit , Grill-Backofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster, Kühlschrank. Der großzüge Essplatz schließt sich gleich an.

Im Schlafzimmer gibt es ein Doppelbett mit getrennten Matratzen (0,90 x 2m), ein Einbaukleiderschrank bietet genügend Stauraum. 1 Wannenbad mit Dusche, WC, Haartrockner

Bis zum nächsten Mini-Mercado sind es wenige Gehminuten, zum nächsten Restaurant und Bäcker ca. 5 Fahrminuten.

Der kleine Ort Fajã da Ovelha (ca. 1.100 Ew.), 12 km südlich von Ponta do Pargo, liegt auf einer Kuppe hoch über dem Atlantik. Sehenswert ist die Kirche São João de Batista mit dem schönen Glockenturm. Sie stammt aus dem 17. Jh.. Im Dorf selbst stehen noch einige typische alte Häuser, darunter ein Herrensitz mit einem verschwenderisch gestalteten Kamin, schönen Dachziegeln und den traditionellen Schutzfiguren an den vier Dachzipfeln. Von Fajã da Ovelha bietet sich ein reizvoller Blick auf den Felsausläufer, unter dem Paúl do Mar liegt . Unser Tipp ist das Restaurante Precipício welches madeirensische Gerichte und frischen Fisch serviert.