Abwechslungsreiches Wandern auf Madeira

15-tägige Wanderreise in der Gruppe

Erkunden Sie auf Ihren Tageswanderungen die Fauna und Flora sowie die Gipfelwelt von Madeira. Die üppige Natur, die blühenden und duftenden Gärten und die reichen Lorbeerwälder bieten viele beeindruckende Fotomotive ebenso wie die Aussichten aufs Meer und in die Täler.

Highlights:  

  • Levada dos Tornos
  • Caldeirao Verde
  • Pico Ruivo
  • Halbinsel Sao Lourenco
  • Zwerghäuschen von Santana  

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug ab Deutschland nach Funchal und zurück*
  • Transfers auf Madeira
  • 8 Tageswanderungen laut Programm
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel Solar do Bom in Santa Cruz o.ä.
  • Halbpension: Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü
  • deutschsprachige Reiseleitung/Wanderführer

*ab einigen Abflughäfen gilt ein Zuschlag. Bitte fragen Sie uns.
 

Ablauf des Programms

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Funchal. Transfer zum Hotel. Am Abend Treffpunkt im Hotel und Begrüßung durch den Wanderführer, der Sie anschließend über den Ablauf der Wanderwoche informiert. 

2. - 14. Tag: Hotelaufenthalt inkl. Halbpension und Wanderungen

Auf 8 Wanderungen entlang der Levadas und im Gebirge lernen Sie Madeira von den verschiedensten Seiten kennen.
Es geht entlang der Levadas, dem Bewässerungssystem durch Eukalyptus- und Akazienwälder, über landwirtschaftlich genutzte Terrassen in Orte wie Camacha oder Monte. Gelegentlich kommen Sie an Steilhängen mit beeindruckenden Aussichten vorbei. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind zum Teil erforderlich.
Baumheiden und Lorbeerwälder säumen den Weg entlang der Levada Caldeirao bis zur grandiosen Schlucht von Ribeiro Grande und in den grünen Kessel von Caldeirao Verde. Auch Santana mit seinen traditionellen strohgedeckten Häuschen ist ein Besuch wert.

Sie wandern auch auf die Halbinsel Sao Lourenco. Hier schlägt die weiße Gischt gegen die roten Felsen, begleitet von dem Blau des Himmels, ein Kontrast zu der grünen üppigen Natur Madeiras. Es gibt die Möglichkeit zum Baden am einzigen natürlichen Sandstrand der Insel. Der Höhepunkt des Wanderprogramms ist sicher auch der Aufstieg zum höchsten Gipfel auf Madeira, dem Pico Ruivo. Auf dem Panoramaweg erreichen Sie Ihr Ziel und werden mit einem phantastischen Panoramablick über die Bergwelt der Insel belohnt. Mit diesen grandiosen Eindrücken kehren Sie in Ihr Hotel zurück.  

Zwischen den erlebnisreichen und eindrucksvollen Wanderzeiten haben Sie genügend Gelegenheit, die kleinen, quirligen Orte Machico und Santa Cruz mit ihren Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften zu erkunden. Auf der Strandpromenade spazieren Sie am Meer und Strand entlang zum Yachthafen. Sie können Ihren Tag nach Ihren Wünschen gestalten: Sonnenbaden, Einkaufen oder die nähere Umgebung und Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden. Fragen Sie Ihren Wanderführer, er gibt Ihnen gerne einige Tipps.
Sie haben die Möglichkeit, an einer Stadtbesichtigung in Funchal teilzunehmen (gegen Aufpreis).

15. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel folgt der Transfer zum Flughafen zu Ihrem Rückflug nach Deutschland.

Wanderungen für Erfahrene:  Dauer ca. 3-5 Stunden reine Gehzeit. Auf- und Abstiege zwischen 300 und 600 Höhenmetern. Die Wege sind z.T. von rauer Beschaffenheit, aber ungefährlich. Knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle sind notwendig.

Preise pro Person im Doppelzimmer: ab 1.598,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag: 175,00 EUR 

Durchführungstermine 2019: 02.03., 23.03., 13.04., 18.05., 01.06., 20.07., 17.08., 14.09., 19.10., + 21.12.19

Durchführung bei min. 8 Personen, bis max. 19 Personen

Änderungen des Zeitplans bzw. Ablaufs des Wanderprogramms vorbehalten!  

Veranstalter: Wikinger Reisen